Kundalini Yoga, auch Raj Yoga (königliches Yoga) genannt, ist ein ganzheitlicher Weg, der Deine Präsenz und innere Kraft fördert. Die Yogastunde beinhaltet immer eine Übungsreihe (Kriya), eine Tiefenentspannung und eine Meditation (Dhyana). Dynamische Körperhaltungen (Asananas), bewusst geführter Atem (Pranayama), Fingerhaltungen (Mudras) und Mantren wirken ausgleichend und stabilisierend auf Körper, Seele und Geist und helfen Dir Deinen Alltag mit Gelassenheit und Flexibilität zu meistern.

Die Wirkung von Kundalini Yoga

Auf Deiner Körper Ebene

  • Beweglichkeit, Haltung und Gleichgewichtssinn verbessern sich
  • Nerven und Muskeln werden gestärkt
  • Verdauungs- und Drüsensystem wird aktiviert
  • Stärkung Deiner Abwehrkräfte
  • vergößert sich Dein Atemvolumen

Auf der Ebene Deines Geistes

  • lösen sich Verspannungen
  • Stress wird abgebaut und die Ausdauer allgemein nimmt zu
  • ungesunde Gewohnheiten können schneller losgelassen werden
  • die Willenskraft wird gestärkt
  • Kreativität, Intuition und Urteilskraft nehmen zu

Auf Deiner Seelenebene

  • mehr innere Ruhe, Gelassenheit, weniger Ängste
  • Vertrauen in die eigene Kraft und Fähigkeiten
  • mehr Mitgefühl und Freude
  • mehr Selbstachtung und Selbstvertrauen
  • Flexibilität in wechselnden Lebenslagen
  • klarere Beziehungen
  • erhöhte sensorische Wahrnehmung

                              Freundlicherweise geteilt von: asanayoga.de

                             Freundlicherweise geteilt von: asanayoga.de

Weitere Informationen findest Du unter www.yogibhajan.com

und www.3ho.de