Denise Madeleine Schliefke - Künstlerin und Yogalehrerin

 

Ihre Jugendzeit in Berlin führte sie zur Körpermalerei und zum Tanzen. Weit gereist und in Franken gelandet, erlangte sie ihren Bachelor und daran anknüpfend Master, mit dem Fokus auf Ästhetische Bildung und Theaterpädagogik. Seitdem ist sie als Spiel-, Erlebnis-, Theater- und Tanzpädagogin aktiv und entwickelt und begleitet Projekte im Kunst- und Kulturbereich und unterrichtet Kundalini Yoga drinnen und an der frischen Luft.

 

Nico Mion

Künstler

 

Nico Mion unterstützt alle Mal- und Kunstaktionen, die mehr als eine Person erfordern, mit seinem wunderbaren Talent Farben und Formen zu einer kunterbunten Sinfonie verschmelzen zu lassen. Mit seiner fröhlichen und einfühlsamen Art mit Menschen umzugehen, schafft er eine entspannte Atmosphäre um sich herum. Alle Bildbearbeitungen, die eine Zeichnung erfordern, werden von ihm wunderschön und sehr detailliert gestaltet. Geboren in Nürnberg und studiert in Coburg malt und zeichnet er seit seinen Kindheitstagen für sein Leben gern.

 

Liane Duesenberg

Social Worker * Tänzerin * Theaterpädagogin

 

Sie lehrt ihre Mitmenschen Achtsamkeit und Disziplin im Umgang mit eigenen und Fremdressourcen. Als Ausgleich dazu schwingt sie ihre Hüften und macht Belly Dance frankenweit. Im Healing Arts Kollektiv RainbowDance webt und wirkt sie in Kunst- und Kulturaktionen mit, insbesondere in interaktiven Theaterformaten und  Körpermalprojekten.

 

 Marion Fabijenna Ackerman Körpertherapeutin

 

Sie ist mit ihren heilenden Händen und Worten immer dann zur Stelle, wenn wir in yogischen und heilsamen Gefilden unterwegs sind. Sie selbst ist Körpertherapeutin und Reikimeisterin mit Ausbildungen in Berlin und Franken. Seit mehr als 15 Jahren bietet sie Massagen, Meditationen und Bio-Energetische Heilbehandlungen an. Als Wildkräuterkundige weiß sie immer wo sie eine entsprechende Heilpflanze finden kann.

 

 

 

Lisa Felicitas

Fotografin

 

Seit dem Frühjahr 2017 ist unsere Jüngste mit an Bord um die schönsten, intensivsten, bewegendsten und merkwürdigsten Momente unseres gemeinsamen Schaffens, für Andere und uns mit der Kamera einzufangen.